Peucetia lucasi  
"grüne Luchsspinne"


Eine einfach zu haltende farbenfrohe, mittelgroße Spinne (DNZ).

Die Spiderlinge sind derzeit in FH6.

Herkunft: Madagaskar
Größe: Körper ca 1,5 -2 cm
Beinspannweite adult ca 5 cm
Temperatur: ca 22 – 28 °C
Luftfeuchtigkeit: 50 - 70 %
Futter: entsprechend der Größe anfangs Drosophila, später                           Goldfliegen, kleine Schaben, Milchkrautwanzen

Bei Peucetia lucasi handelt es sich um eine tagaktive Jagdspinne, die keine Netze baut sondern ihre Beute aktiv bejagt. Ebenfalls kann Peucetia lucasi in kleinen Gruppen gehalten werden, welches sie zu einem interessanten Pflegling macht. Hierbei ist zu beachten, dass das Terrarium eine entsprechende Größe aufweist, gut strukturiert ist und ausreichend Futter zur Verfügung steht. Kannibalismus kann, trotz ausreichender Fütterung, nicht ausgeschlossen werden. Das optimal eingerichtete Terrarium verfügt über zahlreiche dünne Äste und Gestrüpp. Bei der Wahl des Bodengrundes hat sich Kokoshumus oder Waldlaubhumus bewährt. Dieser dient hauptsächlich zur Erhaltung der Luftfeuchtigkeit. 
Peucetia lucasi besitzt ein Gift, welches sie bevorzugt zum Beute machen einsetzt. Dieses ist für den Menschen ungefährlich und vergleichbar mit einem Wespenstich. 

Bitte denken sie zum Wohl der Tiere an die Winterverpackung !


andere Kunden kauften auch....


Facebook

Unsere Website ermöglicht es Ihnen, Inhalte auf Facebook zu teilen oder zu teilen. Durch die Aktivierung und Nutzung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Facebook zu: https://www.facebook.com/policy/cookies/

YouTube

Auf unserer Website werden von YouTube bereitgestellte integrierte Videos verwendet. Indem Sie akzeptieren, dass Sie diese anzeigen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu: https://policies.google.com/privacy

Google Ad

Unsere Website verwendet Google Ads, um Werbeinhalte anzuzeigen. Wenn Sie dies akzeptieren, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de